Smirnoff Promotionspiel

Das bekannte und beliebte „Flaschendrehspiel“
…in neuem, coolen Gewand…

Kunststoffgehäuse im Frost-Look zur Smirnoff-Flasche passend.
Die Flasche ist auf einem drehbaren Halter befestigt. Intern wird durch die Drehung ein Schalter betätigt, der 1 von 12 Lichtfeldern einschaltet, das sich immer gerade bei der Flaschenöffnung befindet.

Es werden verschiedene Pictogramme beleuchtet, die jeweils verschiedene Gewinne symbolisieren. Damit es spannender wird, sind natürlich auch ein paar Nieten im Glückskreis verteilt.

Der rote Tragegurt ist so befestigt, daß das Spiel leicht vor dem Bauch getragen werden kann – mobiler Spass – auch in der Abendgastronomie einsetzbar, denn im Inneren sind Leuchtsticks verteilt, die dem Ganzen einen geheimnissvollen Touch verleihen.

Das bekannte und beliebte „Flaschendrehspiel“
…Abendstimmung…

So präsentiert sich das Spiel im Dunkeln. Auch auf der Unterseite sind farbige (rote) Leuchtsticks verteilt. Hier im Bild nicht zu erkennen (aber im nächsten).

Die Leuchtsymbole sind am Abend natürlich besonders gut zu sehen.

Die Batterien (4 alkaline Babyzellen 1,5 V) befinden sich im Inneren des Gehäuses, durch eine rückseitige Klappe leicht zugänglich. Die Batterien halten je nach Spieleinsatz so etwa 2-3 Promotion-Wochenenden.

Das bekannte und beliebte „Flaschendrehspiel“
Blick auf die Unterseite

So präsentiert sich das Spiel im Dunkeln von der Unterseite.

Hier sieht man auch die Klappe bzw. Abdeckung für die Batterien. Diese Abdeckung ist leicht zu öffnen und ermöglicht neben dem Batteriewechsel auch das Wechseln der Leuchtsticks

Das bekannte und beliebte „Flaschendrehspiel“
making of…

Sehr viele Produktionsschritte sind nötig, um ein solches Spiel zu realisieren –
auch wenn der Spielmechanismus einfach ist…

Über 140 PVC-Rohrabschnitte und über 80 Alurohrabschnitte mussten mit einer Präzisionssäge erzeugt werden. Die Sägewinkel mußten auf das Grad genau stimmen. Die Innentaschen- und Außenkonturen der Deck- und Bodenplatten wurden mittels CNC-Fräsung erstellt. Der elektronisch Aufwand hält sich in Grenzen – aber es gab viel mechanische Arbeiten – und immerhin: Über 300 Kabelstücke mußten konfektioniert und über 600 Lötungen insgesamt durchgeführt werden.

 

 

Hier wird von einer Fachkraft zentimetergenau Reflektionspapier in die Leuchtrohre eingesetzt. An den Kabeln vorbei – an der richtigen Stelle, um die Birnenfassung herum usw.

 

 

Der Kabelsalat führt letztenendes zum Drehschalter, der später die Aufgabe der richtigen Verteilung des Lichtes hat, wenn sich die Flasche dreht.

Unten sind 4 der 8 Halter für die Leuchtsticks zu erkennen.

 

Die Endmontage der Spiele war noch eine besondere Herausforderung.

Die 12 PVC-Rohre liegen oben und unten jeweils in einer Kreisnut. Die flexible Außenblende liegt auch in einer gefrästen Nut. Hat man 11 Rohe richtig positioniert, will das 12te wieder rausrutschen. Sind alle 12 richtig eingeführt – dann macht die flexible Blende ihrem Namen alle Ehre und weigert sich dem Kreis zu folgen….

Am Ende war jedoch alles perfekt – zur Freude aller Beteiligten. Glückliche Kunden und strahlende Spieler – die Welt kann so schön rund sein…..

Wrangler Promotionspiel

Telefongewinnspiel für Wrangler (Varianten für Store- und Festival-Promotion)“
Prozessorgesteuert mit diversen Sounds und Licht

Extrem viele Produktionsschritte sind nötig, um ein solches Spiel zu realisieren –
Außen schlicht, einfach zu bedienen – aber innen schlägt ein High-Tech-Herz!

Prozessortechnik vom Feinsten, 2 Soundchips versorgen 2 verschiedene Schallwandler (Telefonhörer und Lautsprecher). Hochwertige Tastatur – aus eigener Produktion – macht die Eingaben angenehm. Im Tastenfeld befinden sich LEDs, die den Spieler mit klaren Signalen durch das Spiel führen.

Kundenspezifische Sounds (aufwendig bearbeitete Audiofiles) werden zusammen mit hellen Lichtblitzen mittels einer eigens geschaffenen Software zumn Leben erweckt und ergeben ein interessantes Telefonspiel.

Eintippen von bestimmten Nummern führt zu verschiedenen Ansagen und Schallereignissen. Je nach dem, wie die Nummerneingabe lautete, ergibt sich ein bestimmter Gewinn. Hübsch spannend…

 

Hier ein bischen vergrößert…

Telefongewinnspiel für Wrangler (Varianten für Store- und Festival-Promotion)“
Prozessorgesteuert mit diversen Sounds und Licht

Der Gehäusebau erfolgte durch eine Hamburger Firma – sehr präzise und hochwertig.

Die Elektronik, die im Inneren arbeitet, hat einen hohen Komplexitätsgrad, den man als Laie nicht erwarten würde. Es befindet sich sogar ein integrierter Stereoverstärker an Bord. Die Software ist exakt auf die Kundenwünsche abgestimmt – trotzdem bleibt sie flexibel und kann gegebenenfalls leicht geändert werden – sofern der Spielablauf eines Tages verändert werden soll.

Telefongewinnspiel für Wrangler (Variante für Store-Promotion)“
Prozessorgesteuert mit diversen Sounds und Licht

… wir warten jeden Tag aufgeregt auf die Fotos vom Kunden…

Telefongewinnspiel für Wrangler (Variante für Festival-Promotion)

… wir warten jeden Tag aufgeregt auf die Fotos vom Kunden…

Menü schließen
Zurück